FANDOM



2.08.2007 - Der Spiegel


Ein Museum in Boston hat erstmals 30 Briefe von Ernest Hemingway an Marlene Dietrich veröffentlicht, die neues Licht auf die zärtliche Beziehung der beiden Künstler werfen.



In den von 1949 bis 1959 geschriebenen Briefen nannte Hemingway die von ihm verehrte Freundin liebevoll-spöttisch "my little Kraut"


- in Anlehnung an den damals weit verbreiteten Spitznamen für die Deutschen