FANDOM


Erneut mit Billy Wilder entsteht 1957

Ein Erfolg der inzwischen älter gewordenen Marlene Dietrich.

Witness For The Prosecution / Zeugin der Anklage

Als Thriller angelegter ....


USA

United Artists/Theme/Edward Small

R: Billy Wilder

D: Marlene Dietrich, Tyrone Power, Charles Laughton, Elsa Lanchester, John Williams, Henry Daniell, Una O'Connor, Ian Wolfe, Norma Varden.

DB: Billy Wilder, Harry Kurnitz

V: (B) Agatha Christie

K: Russell Harlan

M: Matty Melneck


114 Minuten S/W

(Bild ak.)

Christine Helm



InhaltBearbeiten

Der charmante Leonard Stephen Vole (Tyrone Power) wird des Mordes an der reichen Emily French (Norma Varden) angeklagt. Der gerade erst aus dem Krankenhaus entlassene Anwalt Sir Wilfrid Robarts (Charles Laughton), der eigentlich auf dem Weg in den Ruhestand ist, will ihn als seinen letzten Fall verteidigen, was seine resolute Krankenschwester Miss Plimsoll (Elsa Lanchaster) nur unter schärfstem Protest zulässt.


Die Gerichtsverhandlung verläuft gut für den Angeklagten, bis seine Ehefrau Christine (Marlene Dietrich) als Zeugin auftritt, und gegen ihn aussagt.

Doch dies ist nur eine Taktik von ihr. Als Sir Robarts sie später als Lügnerin bloßstellt, entlastet dies den Angeklagten, und er wird freigesprochen.

Ist Leonard wirklich unschuldig ?